Imaginative Methoden

Um Dich auf Deiner Reise zu Dir zu begleiten, verwende ich imaginative Methoden. Sie eignen sich in besonderer Weise dazu, zu erkunden, was in Dir ist: denn Imaginationen sind das Tor zu Deiner inneren Welt und Deinem inneren Reichtum. Musik kann ein wunderbarer Schlüssel dabei sein. 

Meine Arbeit mit imaginativen Methoden

Psychotherapie und Spiritualität

Meine Arbeit orientiert sich dabei an der katathym-imaginativen Psychotherapie (KIP/Katathymes Bilderleben) und der psychotherapeutischen Methode Guided Imagery and Music. Die Souljourney-Methode ist dabei in über 10 Jahren intensiver Arbeit und Auseinandersetzung mit verschiedensten Methoden aus den Bereichen der tiefenpsychologischen und transpersonalen Psychotherapie, Schamanismus, Karma-Arbeit, geomantischer Arbeit und Meditation entstanden. 

Imagination in der Praxis

Im Alltag richtest Du Deine Aufmerksamkeit meist auf die Außenwelt, in der Du bestehen, Dich einbringen, ausdrücken oder die Du gestalten möchtest. Den Antrieb dafür und die Gründe, was Du denkst, fühlst und wie Du handelst, findest Du aber in Deinem Inneren. Wenn Du Dich entwickeln und etwas verändern möchtest, dann ist es wichtig, Dich mit diesem Inneren auseinanderzusetzen. Dies kannst Du tun, indem Du die Augen schließt und Deine Aufmerksamkeit nach innen lenkst: Bilder, Vorstellungen, Gefühle und Körperempfindungen können nun aufsteigen und erkundet werdet. Sie sind Symbole für alles, was Du in Dir trägst. 

Durch Imaginationen kannst Du nicht nur Probleme bearbeiten, sondern Du erhältst und stärkst auch den Zugang zu Deiner inneren Weisheit, Intuition und Deinem Potential. Als Teil einer großen, sich beständig entwickelnden Menschen-Gemeinschaft hast Du ebenso Zugang zu überpersonalen Zusammenhängen. 

Ich setzte Imagination (und Musik) ein, damit Du Deine Themen bearbeiten und Deine Ziele erreichen kannst. Je nach Deinem Anliegen und Wunsch kann dies stärkend, erforschend oder auch konfrontierend (durcharbeitend) sein.

Die Erfahrung zeigt, dass Transformation, Entwicklung und Selbstverwirklichung am schnellsten zu erreichen sind, wenn Du die Herausforderungen des Lebens nicht umschiffst, sondern durchquerst: Das Chaos, das Du dabei durchschreitest oder die "inneren Dämonen oder Drachen", denen Du begegnest, halten letztlich viele Schätze für Dich bereit, die Dich reicher, stärker und strahlender machen.

Meine Arbeit zielt darauf ab

... Belastendes zu verarbeiten UND den Zugang zu Deinem inneren Wesen, Deiner Weisheit und Deinem Strahlen zu stärken.

Die Arbeit mit Imagination eignet sich dafür ideal. Imagination meint dabei nicht nur die Fokussierung auf innere Bilder, sondern umfasst das gesamte innere Erleben mit allen Sinnen. Je genauer die inneren Bilder mit allen Sinnen und Gefühlen erforscht werden, desto umfassender und tiefer kann ihre entlastende, stärkende und transformierende Wirkung sein.

Jeder reist dabei ganz individuell: Manche Menschen sehen konkrete Bilder und ganze "Filme". Einige erleben statt Bildern mehr Farben oder Formen. Wieder andere nehmen mehr Körperempfindungen wahr. Jede Art ist gleich gut und gleich effektiv.

Ich liebe an dieser Arbeit am meisten

... dass Du als Reisende so intensiv in Kontakt mit Dir, Deinem Inneren, Deiner Seele, Deinem Herzen kommst. Es ist eine höchst achtsame und liebevolle Zuwendung zu Dir selbst. Gleichzeitig sorgt Dein Inneres dafür, dass nur das aufsteigt, was reif ist und sich zeigen will, weil Du es tragen und integrieren kannst. Diese Prozesse begleiten zu dürfen, empfinde ich als ein großes Geschenk. 

Wenn Du Lust hast, eine Sitzung auszuprobieren, dann kontaktiere mich unter 0676/3913149 oder kontakt@labsal.eu