Fortbildung in M & I (Musik und Imagination)

„Musik ist der Schlüssel zur Seele und die Sprache, die jeder auf seine Art und Weise versteht.“

Bei M & I verschmelzen Musik und Imagination zu einer einzigartigen Methode: durch den Einsatz von ausgewählter Musik werden innere Bilder (Imaginationen) aktiviert, die aus dem Unbewussten aufsteigen und sich weiterentwickeln. Auf diese Weise erhalten wir Zugang zu unserem Inneren. So können Gefühle verarbeitet, Zusammenhänge erkannt, Lösungen gefunden und Ressourcen aktiviert werden. Gleichzeitig erleben wir eine tiefe Entspannung, die sich positiv auf Körper, Seele und Geist auswirkt.

Die Einsatzbereiche von M & I sind mannigfaltig und reichen von Therapie und Beratung über Coaching und Pädagogik bis hin zum Freizeitbereich. In unzähligen Bereichen der psychosozialen Arbeit kann M & I für Gruppen und in der Einzelarbeit eingesetzt werden: überall dort, wo es um Selbsterfahrung, Persönlichkeitsentwicklung, Ressourcenaktivierung und Stärkung geht.

Inhalte

M & I ist eine Methode der rezeptiven Musiktherapie, die tiefenpsychologische, humanistische und transpersonale Ansätze miteinander verbindet. Vor diesem Hintergrund wird vermittelt, wie Musik und Imagination in der Arbeit mit Gruppen und Einzelpersonen eingesetzt werden kann. Dazu zählen das Vorgespräch, die Fokusfindung, die Auswahl geeigneter Musik, Entspannungsinduktionen, die Arbeit der Imagination und das Nachgespräch. Besonderes Augenmerk liegt auf dem Vertrautwerden mit verschiedenen Musikstücken, um Teilnehmer, Klienten oder Patienten in ihren Prozessen optimal unterstützen zu können.

Ein wesentlicher Bestandteil der Fortbildung besteht in der Selbsterfahrung und in Übungen in therapeutischer Partnerarbeit. Ebenso wichtig sind Supervisionen, Falldarstellungen und Literaturstudium.

Aufbau und Zielgruppe

Die Fortbildung besteht aus 2 Phasen, die aufeinander aufbauen. Es kann auch Phase 1 alleine gebucht werden.

Phase 1: M&I für Gruppen

4,5 Tage, insgesamt 37 Unterrichtsstunden

für: psychologische Berater (LSB), Heilpraktiker, Psychologen, Pädagogen, Coachs, Psycho-, Familien-, Musik- oder Kunsttherapeuten, sowie Menschen, die mit Menschen arbeiten, wie z.B. Yoga-, Entspannungs-, Meditationslehrer, Erwachsenenbildner, Hospizbegleiter, u.ä.

Phase 2: M&I für Einzelpersonen

6 Tage, insgesamt 50 Unterrichtsstunden

für: psychologische Berater (LSB), Heilpraktiker, Psychologen, Psycho-, Familien-, Musik- oder Kunsttherapeuten

!!! Interessant: Teilnehmer mit einer Grundausbildung im Bereich Therapie oder Beratung sind durch die M&I Fortbildung befähigt, bei Interesse anschließend an der 3. Phase der Fortbildung in Guided Imagery and Music (GIM) teilzunehmen.

Teilnahmevoraussetzungen

Infogespräch und eine Einzelsitzung, Erfahrung in der Begleitung von Menschen in einem relevanten Bereich, sowie psychische Gesundheit

Termine

Modul 1: Di 20.4.2021 von 18-22 Uhr, Do 22.04.2021 von 18-22 Uhr, Sa 24.04.2021 von 10-18 Uhr, Di 27.04.2021 von 18-22 Uhr, Sa 01.05.2021 und So 02.05.2021 jeweils von 10-18 Uhr

Kosten

Modul 1: € 650,–

Modul 2: € 850,–

Fragen und Anmeldung

unter +43 (0)676/3913149 oder per Email